Jahr: 1907

The Willows

Algernon Blackwood

Ein namenloser Erzähler, mutmaßlich Engländer, und sein Begleiter, der nur »The Swede« genannt wird, fahren in einem Kanu die Donau hinab. Hinter Pressburg, dem heutigen Bratislava, verirren sie sich auf eine Flussinsel voller Weiden und sind gezwungen, dort die Nacht zu verbringen. Sie werden Zeugen unerklärlicher Vorgänge.

Ein großer Bewunderer von Algernon Blackwoods Gruselgeschichten war wohl H.P. Lovecraft. Blackwood benötigt aber weder Monster noch Tentakel, nicht einmal Blut, um eine Atmosphäre zu schaffen, die auch heute noch schaurig ist. Die Handlung der Novelle ist unvorhersehbar und bis zum Ende bleibt mysteriös, was eigentlich geschehen ist.